Aktuelle News des BHKW-Infozentrums

Administrativer Abschluss der EEG-Umlage

Zum 01. Juli 2022 wurde die EEG-Umlage auf „0“ gesetzt und zum 1.1.2023 abgeschafft. Die zukünftigen Regelungen werden im neuen Energie-Finanzierungs-Gesetz (EnFG) geregelt. Aber was ist bei der Meldung für das Rumpfjahr 2022 zu beachten? ...

Sicherheit am Bau – Welche Pflichten existieren?

Sicherheit am Bau geht alle an - Das wird deutlich, wenn man sich die verschiedenen Verpflichteten ins Gedächtnis ruft: Neben dem SiGeKo sind dies die einzelnen Arbeiter, aber auch deren Arbeitgeber – die Unternehmer, der Bauleiter nach ...

Erneuerbare erzeugten Hälfte des Nettostroms 2022

Im Jahr 2022 erzeugten erneuerbare Anlagen die Hälfte des benötigten Stroms in Deutschland. Laut Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) erreichte einzig die Photovoltaik die von der Bundesregierung vorgegebenen Ausbauziele und konnte ...

Bundestag beschließt Energiepreisbremsen

Verbraucher und Industrie können mit wichtigen Entlastungen angesichts rasant gestiegener Energiepreise rechnen. Der Bundestag beschloss am 15. Dezember Preisbremsen für Strom, Gas und Wärme sowie eine Härtefallregelung für Nutzer anderer ...

Biomethan zukünftig in KWK-Anlagen wieder förderfähig

Der Bundestag hat laut Auskunft des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) im Zuge von Änderungen im Kohleverstromungsbeendigungsgesetz (KVBG) auch das Gesetz zu Sofortmaßnahmen für einen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien und ...

Österreich nun mit Strompreisbremse

Seit dem 1. Dezember gilt in Österreich die sogenannte „Strompreisbremse“ für die etwa vier Millionen Haushalte. Wie berichtet, bekommen sie bis einschließlich 30. Juni 2024 für einen Stromverbrauch von bis zu 2.900 kWh Strom pro Jahr einen ...

Komplexes Bremssystem – die Strom-, Gas- und Wärmepreis-Bremse

Die schnelle finanzielle Entlastung für Gas- und Wärmekunden führt derzeit zu vielen neuen Gesetze, die unverzüglich umzusetzen sind. Diese teilweise unausgereiften und komplexen Regelungen betreffen alle Energieversorgungsunternehmen (Strom und ...

Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung wird sicherlich kleiner

Die nächsten Jahrzehnte sollen mit einem deutlichen Anstieg der erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmemarkt einhergehen. Die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung wird sich mit ändern müssen. Aber wie? Marco Wünsch vom Beratungsunternehmen Prognos ...

Unruhiger Markt senkt Investitionsbereitschaft

"Wir erleben eine starke Unruhe auf dem KWK-Markt“, sagte Markus Gailfuß am 8. November auf dem KWK-Jahreskongress in Würzburg. Der KWK-Experte und Geschäftsführer von BHKW-Consult, dem Veranstalter des Kongresses, gab als Einstieg in den ...

Alte Kessel weichen hocheffizientem BHKW

Im seit 1995 bestehenden thüringischen Heizkraftwerk Gorndorf wurden drei alte Heizkessel mit jeweils 6 MW Wärmeleistung durch einen kleineren Kessel mit 3 MW ersetzt. Heutzutage benötigen die Endverbraucher weniger Wärme, dank einer ...

Österreich will Ausstieg aus Öl-, Kohle- und Erdgasheizungen forcieren

Den Ausstieg aus Öl-, Kohle- und Flüssiggasheizungen bis 30. Juni 2035 sowie den Ausstieg aus Erdgasheizungen bis 30. Juni 2040 beschloss die österreichische Bundesregierung am 2. November. Laut dem Entwurf des diesbezüglichen ...

Der Energiesektor im Wandel – Neue Herausforderungen brauchen neue Lösungen

Nach der erfolgreichen Premiere im Juni 2021 wird auch in diesem Jahr ein virtuelles mtu Planer-Symposium angeboten. Das BHKW-Infozentrum präsentiert am 22. November 2022 von 9 Uhr bis 13 Uhr dieses außergewöhnliche Event mit 10 Vorträgen zu ...

Strafzahlungen bei der Gasabrechnung vermeiden

Es ist ein komplexes Thema, das noch nicht bei allen angekommen ist – die Neuregelung der thermischen Gasabrechnung. Bei fehlendem Sachkundenachweis oder falscher Abrechnung drohen aber erhebliche Strafzahlungen. Inzwischen haben BHKW-Consult ...

Errichtung und Betrieb von Elektroladesäulen in der Wohnungswirtschaft

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was bei der Planung, Errichtung und Betrieb von Ladesäulen in der Wohnungswirtschaft und an den Arbeitsstätten besonders zu beachten ist? Welche besonderen Bestimmungen in diesen Bereichen gelten und wie ...

Optimierte technische Einbindung – störungsfreier Betrieb und hohe Effizienz

Kennen Sie das? Da steht die neue BHKW-Anlage im Heizungskeller und bei der ersten Kontrolle stellt sich heraus, dass die Anlage die Effizienzwerte nicht erreicht. Eine andere BHKW-Anlage macht so viel Lärm, dass der Nachbar gestört wird – und ...

Und es geht doch: Erstmals 100 % Wasserstoff im deutschen Erdgasnetz

500 Meter lang ist die Mitteldruck-Erdgasleitung, durch die der Wasserstoff strömt. Westnetz hat sie vom Verteilnetz abgetrennt und an einen Wasserstoffspeicher angeschlossen. Der Wasserstoff wird in Lkw vom Industriegasproduzenten Air Liquide ...

Abschalten oder laufen lassen – Wie wirtschaftlich sind derzeit BHKW-Anlagen?

Angesichts steigender Brennstoffpreise stellen sich viele Betreiber von Blockheizkraftwerken (BHKW) die Frage, ob die existierende BHKW-Anlage unter diesen Umständen noch wirtschaftlich betrieben werden kann. Ist es sinnvoll die BHKW-Anlage ...

Zukünftiger industrieller und kommunaler KWK-Einsatz / wichtiges Branchentreffen

Der Strom- und Wärmemarkt ist von einer nie dagewesenen Veränderung betroffen. Neben Klimaschutz und Wärmewende prägen die Zuverlässigkeit der Energieversorgung und eine Abkehr von einer erdgas-geprägten Wärmeversorgung die politische als auch ...

Erstes Biomethan-KWK im Ammerland startet seinen Betrieb

Im Landkreis Ammerland in Niedersachsen wird ein neu errichtetes Wohngebiet durch eine Energiezentrale versorgt, welche aus drei Biomethan-BHKW besteht. Die Blockheizkraftwerke des Herstellers Sokratherm haben eine Gesamtleistung von 324 kW ...

Biomethan soll Erdgas ersetzen

Die neue Biomethanisierungsanlage kann, wie es in einer Mitteilung des Münchner Unternehmens Elektrochaea heißt, jährlich mehrere Mio. m3 erneuerbares, synthetisches Methan produzieren und so in gleicher Menge Erdgas ersetzen. Damit biete man eine ...